Link verschicken   Drucken
 

Willi Ester

Zur Zeit ist die Seite noch

Willi Ester

 

 

Willi Ester, geb. 1956, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Huttenheim.

Nach dem Abitur am Schönborn-Gymnasium in Bruchsal studierte er Saxophon bei dem international renommierten klassischen Saxophonisten Iwan Roth an der Basler Musik-Akademie. Dieses Musikstudium beendete er mit dem Lehrdiplom. Er ist jedoch nicht nur Saxophonist, sondern zugleich auch Schlagzeuger und Musikwissenschaftler. Seine Schlagzeug-Ausbildung erhielt er an der Schlagzeug-Schule "Drumburg Hamburg", die damals von dem jetzigen Direktor der Mannheimer Pop-Akademie, Udo Dahmen, geleitet wurde. Ebenfalls in Hamburg absolvierte er ein Studium der Musikwissenschaft, das er mit dem Magister Artium abschloß.

Schon in seiner Studienzeit sammelte Willi Ester Erfahrungen als Saxophonist und als Schlagzeuger in Big Bands, bei Musical-Produktionen und im Platten-Studio.

Doch seinen Hauptschwerpunkt sieht Willi Ester in der musikpädagogischen Arbeit, die schon während seines Musikstudiums in der Schweiz ihren Anfang nahm. Inzwischen ist er hauptamtlich an den Musikschulen in Philippsburg und Hockenheim tätig. Mit großem Engagement unterstützt er dort seine Schüler bis hin zur Musikhochschulreife. Einen deutlichen Niederschlag findet seine Förderung auch in hervorragenden Preisen bei den Landes- und Bundeswettbewerben von "Jugend musiziert" sowie in zahlreichen Auftritten verschiedenster Ensembles aus allen Stilbereichen.

im Aufbau. Demnächst finden Sie hier ausführlichere Informationen. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei.